Logo BGG

Login

Melden Sie sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten im Finanzierungsportal an.

Noch nicht registriert?

Verwalten Sie Ihre Anträge sicher und einfach in Ihrem persönlichen Servicebereich.

Anfrage starten

Kontakt

Schreiben sie uns
Kontaktformular

Unsere Garantie-Programme

Bayerisches Beteiligungsprogramm

  • Wer wird gefördert?

    Mittelständische Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft in Bayern.

  • Was wird gefördert?

    Eigenkapitalversorgung für größere Beteiligungsvolumina für eine nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen.

  • Wie wird gefördert?

    Durch Garantien in Höhe von 21 % der Beteiligungssumme von 1,5 Mio. € bis 5 Mio. €. Die Beteiligung ist EU-subventionsrechtlich ohne Auswirkung und schließt daher andere Formen der Förderung nicht aus.

Bayerisches Beteiligungsprogramm

Das Bayerische Beteiligungsprogramm ist ein Finanzierungsbaustein insbesondere für größere Beteiligungsvolumina, wenn die Beihilfegrenzen ausgeschöpft sind

Die LfA Förderbank Bayern, die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH und die BGG Bayerische Garantiegesellschaft mbH für mittelständische Beteiligungen sind mit dem Bayerischen Beteiligungsprogramm eine Risikopartnerschaft eingegangen, die kleine und mittlere Unternehmen in Bayern auch dann mit Eigenkapital versorgt, wenn das staatliche Beihilferecht an seine Grenzen stößt.
Wir übernehmen im Rahmen dieser Kooperation Ausfallgarantien in Höhe von 21%.

Eckpunkte für eine Beteiligung

  • Mittelständische Unternehmen in Bayern
  • Ausgeschlossen ist eine Beteiligung zur Sanierung der Finanzverhältnisse im Sinne vergangenheitsorientierter finanzieller Dispositionen zur Wiederherstellung eines intakten Eigenkapitals und einer angemessenen Kapitalstruktur.

Die Beteiligung

Das Kapital wird im Rahmen von stillen und offenen Unternehmensbeteiligungen zugeführt.
Das Beteiligungsvolumen reicht von 1,5 Mio. EUR bis 5 Mio. EUR. Die Beteiligungslaufzeit beträgt zunächst nicht mehr als 10 Jahre.
Die Kombination mit Beteiligungen in anderen Risikovarianten ist zulässig.
Die Beteiligung ist EU-subventionsrechtlich ohne Auswirkung und schließt daher andere Formen der Förderung nicht aus.

Weitere Garantieprogramme

Das könnte Sie auch interessieren

/ Programme

IDEEN ERMÖGLICHEN

Das Finanzierungsportal für den Mittelstand

Finden Sie in nur drei Schritten eine passgenaue Finanzierung für Ihre Idee:

1.

Anfrage erstellen

2.

Individuell für Sie erstellte Finanzierungslösung erhalten

3.

Passendes Angebot mit Ihrem Wunschpartner abschließen

Häufige Fragen zu Garantien

Was ist die BGG?

Die BGG Bayerische Garantiegesellschaft mbH für mittelständische Beteiligungen ist eine Selbsthilfeeinrichtung der bayerischen Wirtschaft zur Erhaltung und Förderung der Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft in Bayern. Sie ist nicht erwerbswirtschaftlich orientiert.

Was wird durch die BGG gefördert?

Zur Herstellung von Chancengleichheit für kleine oder mittlere Unternehmen bei Gründung, Wachstum oder Sicherung der Existenz erfolgt eine Förderung insbesondere dann, wenn eine Beteiligung ohne die Garantie nicht oder nicht zu angemessenen Bedingungen zustande käme.

Wie wirkt eine Garantie?

Durch die Übernahme von Garantien für stille Beteiligungen und ähnlichen Beteiligungsinstrumente von privaten Kapitalbeteiligungsgesellschaften werden die Finanzierungen tragfähiger Vorhaben abgesichert.

Welche Laufzeit hat eine Garantie?

Die Garantie wird regelmäßig für eine Laufzeit bis zu 10 Jahren bewilligt.